Landscape-Cycling-in-Lungau

Radtipps Lungau

Diese Seite zeigt einen Überblick über die Routen der Lungauer Täler, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Clare Taylor (Chalet Buche). In den kommenden Seiten finden Sie link zu weiteren Seiten mit mehr Informationen und Bildern die Ihnen helfen den Weg zu finden.
Wir hoffen hoffen das wir Ihnen damit helfen können. Im Lungau gibt es wahrhaft einige schöne Wege und Sehenswürdigkeiten welche man am besten mit dem Mountain- oder E-Bike erkundet. Diese können sie natürlich gerne direkt an unserer Rezeption ausleihen. Gute Fahrt!

Cycling-in-Lungau

Radfahren in den Lungauer Tälern

Wenn Sie die Landkarte genauer ansehen werden Sie rund um St. Michael im Lungau 8 Täler von links nach rechts erkennen. Wir haben fast alle davon erkundet. Also dachte ich, ich erzähle Ihnen von unseren Erfahrungen. Diese sollen Ihnen helfen den Lungau auf eigene Faust zu erkunden. Meine Radtouren beginnen immer bei den St. Martin Chalets und bringen Sie immer wieder zum Ausgangspunkt mit dem E-Bike in einem Tag zurück.

Muhrtal (auch sehr schön zu wandern)

Dieses Tal führt Sie zum Ursprung der Mur. Wir fuhren mit unseren E-Bikes das ganze Tal hoch bis in den Ort Muhr. Leider mussten wir aufgrund von Blitz und Donner unser Radabenteuer hier abbrechen. Der Murursprung ist der Start des Murradweges (Tour de Mur, ein Fernradweg), welcher der Mur über 360 km bis zur Slovenischen Grenze in Bad Radkersburg folgt. Da gibt´s echt einiges zu erforschen zum Beispiel den Rotgüldensee.

Cycling-in-the-Muhr-Valley

Weisspriach(auch sehr schön zu wandern)

Ein sehr schönes Tal hinter Mauterndorf für E-Bikes. Sie können bis zur Dicktlerhütte einer sehr flachen Straße folgen und sich dort stärken. Dort müssen Sie sich entscheiden ob Sie ein paar Meter bergauffahren wollen um dann auf eine wunderschöne Ebene zu gelangen. Hier fahren gehts dann noch en paar Kilometer entlang der Lonka, eines wunderschönen Flußes bis zur Granglerhütte wo nicht nur Ihr E-Bike getankt wird sondern auch die Fahrer – Prost!

Wenn Sie lieber Wandern können Sie natürlich direkt in das Tal hineinfahren und an den Parkplätzen parken. Von dort aus können Sie schöne Touren unternehmen. Unser Tipp: Parken Sie Ihr Auto am letzten Parkplatz vor der Granglerthütte. Von hieraus wandern Sie durch Waldpfade zur Tonimörtlhütte. Gleich neben der Hütte läd der Wirptischsee zu einem Abkühlung ein. Nach einer guten Almjause geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Göriach(auch sehr schön zu wandern)

Dieses Tal ist eines unserer Favoriten. Sie können die ganze Geschichte hier lesen. Mit dem E-Bike fahren Sie über Tamsweg entlang des Murradweges nach St. Andrä. Weiter gehts dem Göriacherbach entlang über Hintergöriach bis zum idyllischen Hüttendorf. Dieses Dorf besteht aus 9 Almhütten von denen die Hansalhütte bewirtschaftet ist. Dort befindet sich auch eine E-Bike Ladestation. Von hier gibt es mehrere Möglichkeiten zu wandern: ein kleiner Spaziergang führt Sie in ca. 15 min. zu einem wunderschönen Wasserfall. Das Highlight sind die zwei Landawirseen auf ca. 1700m Seehöhe. Eine mittelschwere Wanderung auf guten Wegen führ Sie in ca. 2h zur Landawirseehütte welche neben dem ersten See gelegen ist.

Lessach-Valley

Lessach (auch sehr schön zu wandern)

Wir haben uns in dieses Tal verliebt!

Dieses Tal ist etwas leicht mit dem Rad zu erreichen als das Göriachtal aber es steht in der Schönheit um nichts nach. Hier können Sie wieder den ganzen Bericht lesen.

Wieder fahren Sie über Tamsweg. Nun entlang des Lessacherbaches in dieses wunderbare Tal. Es ist sehr flach und ein wahrer Genuß dort Rad zu fahren. Sie fahren an der Lenzenalm vorbei an der nicht nur der Akku geladen wird sondern auch die beste Almjause des Lessachertals auf sie wartet. Etwas weiter liegt die Laßhoferalm wo sich eine tolle Outdoor Kegelbahn befindet.

Cycling-Austria

Andere Radrouten

  1. Die Mitterbergrunde startet in St. Martin und folgt immer den Wegweisern (Mitterbergrunde)
  2. Der Mur entlang nach Tamsweg. In Madling fährt man rechts in durch das Thomatal zurück über St. Margarethen nach St. Martin.

Diese Radtouren wurden alle von uns gefahren und wir haben überlebt – also werden Sie es wohl auch! Unser lieblingstal ist und bleibt das Lessachtal – einfach zu erreichen und wunderschön!
Clare Taylor