Ski touring Austria

Ski und Snowboard im Lungau

Lungau, herrlich für Ski und Snowboard

Die St. Martin Chalets liegen mitten im Hochtal der Ferienregion Lungau. Rings herum befinden sich die Tauern- und Nockberge und somit herrliche Skigebiete für Skifahrer und Snowboarder.

Egal ob Skifahrer oder Snowboarder- in den Lungauer Skigebieten Katschberg-Aineck, Fanningberg, Obertauern, Grosseck-Speiereck und weiteren Kleinliftanlagen wie bei Schönfeld, St. Michael-Petersbründl, Zederhaus und Lessach findet man mehr als 300 Kilometer bestens präparierte Skipisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Picture: St Martin Chalets WInter Sports snowboarding lungau Austria alp holidays

Vier schneesichere und sonnige Skigebiete bieten alles, was das Herz zum Skifahren und Snowboarden begehrt. Dafür sorgen Skischulen für Anfänger bis Fortgeschrittene, Skiverleih und attraktive Skipass Preise sowie den Lungo Skipass, der alle vier Lungau Skigebiete miteinander zu 80 moderne ski Liften und gratis Skibus Nutzung gewährt.

Die Skifahrer und Snowboarder verteilen sich auf den sonnigen Skipisten der Ferienregion Lungau so weitläufig, dass es ganz selten zu Wartezeiten an den Lungau ski Liften kommt.

Après-Ski

Nachdem man mit Ski und Snowboard die schönen Abfahrten der Skigebiete Obertauern, Fanningberg, Katschberg- Aineck und Grosseck-Speiereck in der Ferienregion Lungau rund um die St. Martin Chalets genossen hat, steht Après-Ski auf dem Programm.

Mit Skimontur in 5 Minuten zu Fuß am Lift

Gut gefrühstückt, in die warmen und trockenen Skistiefel geschlüpft, Sonnencreme aufgetragen und los zum Lift. In nur 5 Minuten ist man von den St. Martin Chalets zum Sessellift St. Michael gelaufen, der einen hoch aufs Speiereck ( 1.100 bis 2.410 Meter Seehöhe) befördert. Das Skigebiet Grosseck-Speiereck bietet fast 50 Kilometer Piste zum Carven, Snowboarden, Wedeln und Abfahren an. Ausgezeichnete Skischulen zeigen Anfängern und Könnern die besten Techniken und heißen vor allem Kinder herzlich zum kinderfreundlichen Skiunterricht willkommen.

Skibus

Der umweltfreundliche Skibus sorgt im Lungau für extra Ski-Spaß von Ort zu Ort oder noch besser von Berg zu Berg. Mit dem LUNGO Skipass werden Sie gratis befördert, selbstverständlich fährt der Skibus auch alle LUNGO Inhaber gratis zum Langlaufen, Rodeln oder Bummeln.

Skischulen

Winterurlaub in den St. Martin Chalets zeichnet sich durch schneereiche und vor allem sonnige Skipisten in Obertauern, Fanningberg, Katschberg-Aineck und Grosseck-Speiereck aus. Wer seine Technik verbessern möchte oder das erste Mal auf Abfahrtski, Langlaufski oder dem Snowboard steht, ist bei einer der zahlreichen Skischulen der Ferienregion Lungau bestens aufgehoben. Mit dem Lungo Skipass entdecken Sie alle vier Skigebiete und nutzen den Skibus in der Ferienregion Lungau gratis. Helme, Ski und was man sonst noch benötigen könnte ist im Vorort im Skiverleih bzw. im Verleih für Wintersportgeräte ausleihbar.

Skikurse, Snowboardkurse, Langlaufkurse für kleine und große Gäste

Da die Gäste der St. Martin Chalets am liebsten nur die 5 Minuten Fußweg zum ersten Lift aufs Grosseck-Speiereck gehen, ist das Grosseck-Speiereck das erkorene Lieblingsskigebiet. Dort trifft man auch die netten Instruktoren der Skischule St. Michael an. Gruppenunterricht, Einzelstunden, Skitourenbegleitung, Schneeschuhtouren – nichts ist unmöglich. Die Skischulen in der Biosphäre Lungau sind bekannt für ihren qualifizierten Kinderunterricht und ihre maßgeschneiderte Kinderbetreuung zum Beispiel während der betreuten Mittagspause der kleinen Schischüler. Da helfen die Schilehrer auch mal, dass Schnitzel klein zu schneiden oder sind beim Anlegen der Skisachen behilflich. Den Skischulen ist es wichtig, dass die Skilehrer gut ausgebildet sind und ihr Können an die Schischüler gut weitergeben.

Ski heil!

Alle Skischulen für die Skigebiete Obertauern, Fanningberg, Grosseck-Speiereck, Katschberg, Aineck sind bei den einzelnen Skigebieten angeführt. Sie können sich sicher sein, dass Sie für Kinder, Junioren, Jugendliche, Erwachsene und Senioren immer den richtigen Schikurs finden. Leihski, Leihstiefel und Leihhelm bekommen Sie auch in den Skigebieten der Ferienregion Lungau im Süden des Salzburgerlandes leihen.

Kinderbetreuung auf der Piste

Alle Lungauer Skischulen, vor allem die Skischule St. Michael am Grosseck-Speiereck, aber auch in Obertauern, am Fanningberg oder am Katschberg-Aineck, sind für ihre qualifizierten Kinderunterricht und maßgeschneiderte Kinderbetreuung während der Mittagspause bekannt. Ski heil!

Schischule preise…

 

Skipässe

Im Lungau gibt es fünf Skigebiete. Alle sind von den Chalets sehr rasch erreichbar. Ein 6-Tage-Skipass für Erwachsene kostet zwischen Euro 176,- (Nebensaison auf Speiereck / Grosseck) und Euro 241,- (Hochsaison mit dem Salzburger Super Ski Card, für die gesamte Region). Für Kinder, Jugendliche und Senioren gibt es im Lungau natürlich Rabatte.

Familienfreundlicher Skipass

Für den Skiurlaub stehen verschiedene Skipässe zur Verfügung. Wir empfehlen gerne den Lungo Skipass, der vier Skigebiete und kostenlosen Transfer mit dem Skibus umfasst. Jedes Skigebiet – Obertauern, Katschberg-Aineck, Grosseck- Speiererck und Fanningberg – hat seine eigenen Reize und Besonderheiten, die man mit dem Lungo besonders günstig entdecken kann. Mehr Information bezüglich vergünstigter Skipässe für Kinder, Jugendliche und Senioren findet man hier.

Wir empfehlen den Lungo-Skipass

Alle Skigebiete des Lungaus mit nur einer Karte. Das ist der Lungo-Skipass. Insgesamt etwa 250 Pistenkilometer mit nur einem Ticket. Das ist wirklich mehr als genug Abwechslung für einen Urlaub. Speiereck und Grosseck, Katschberg, Aineck, Obertauern und Fanningberg.

Lungo Skipässe Preise >>

 

Alpinski in der Ferienregion bei Lungau

Speiereck / Großeck Skigebiet

Speiereck Piste Map

Ein ganzer Berg voller Sport, Freizeit, Party und Spaßfaktor im XXL Format.

Unser Hausberg ist gleichzeitig der höchste Skiberg der Region. Bis auf 2.400 Meter führt Sie die Gondelbahn. Eine durchgehende 100%ige Beschneiung garantiert die Schneesicherheit bis auf 2400 Meter bis zum Sonnenskilauf am Saisonende am 25. April. Dass die Pisten gut präpariert sind, bestätigt auch der 3. Platz im internationalen Skigebiettest. Das Skigebiet kann sowohl von Mauterndorf als auch von St. Michael befahren werden. Die neue Talabfahrt vom Speiereckgipfel nach St. Michael hat beträgt 1400 Meter Höhenunterschied auf 8,5 Kilometer Länge. Familien und Kinder haben ihren Spaß am Sagenweg bei der Talabfahrt Mauterndorf, den man auf Skiern erleben kann oder auf dem Kindererlebnisskiweg Hexenwald. Die Benutzung der Wie-schnell-bin-ich (WISBI) Rennstrecke ist gratis. Dienstags ab 19:00 Uhr Nachtskilauf bei Flutlicht.

Speiereck

Speiereck Grosseck Skipässe Preise >>

 

Katschberg Aineck Skigebiet

Katschberg Aineck Piste Map

Besonderheiten vom Skigebiet Katschberg Aineck

Im Skigebiet Katschberg-Aineck wird kräftig investiert, eine neue Gondelbahn auf das Aineck wurde im Sommer 2009 gebaut. Die neue Bahn erschließt ca. 30 ha an Pisten (Hochfeld, Karabfahrt und Snowbowle) und überwindet auf einer Länge von 1700 m eine Höhendifferenz von 470 Metern.

Snowbowle nennt sich die neue, drei Kilometer lange Abfahrt. Sie stellt somit neben der „alten“ Abfahrt und der „A1“ die dritte Möglichkeit dar, von der neuerrichteten Aineck-Gipfelbahn ins Tal zu gelangen. Die Bezeichnung Snowbowle hat mit der Aineck-Topographie zu tun: die neue Strecke verläuft nämlich entlang einer Mulde, die für ihren Schneereichtum bekannt ist. Was lag also näher, die Sache mit der „Schneemulde“ bei der Namensgebung zu berücksichtigen. Klar, dass die neue Piste dank 35 funkelnagelneuer Schneelanzen in voller Länge beschneibar ist.

Katschberg Skiing

Der Katschberg ist der Familienberg. Von der A1 Abfahrt bis zu den speziellen Kinderangeboten. Mit dem Lungo-Skipass können Sie die Heimat des „Katschi“ erkunden.

Katschberg Aineck Skipässe Preise >>

 

Fanningberg Skigebiet

Fanningberg Piste Map

Klein aber fein könnte man auch sagen!

Die modernsten Liftanlagen und breite übersichtliche Pisten bieten sich gerade für Familien an. Das sonnige, schneesichere Familienskigebiet bietet jedem Sportbegeisterten vergnüglichen Winterspaß. Lifte wie die komfortable 6-er Samson-Sesselbahn mit Wetterschutzhaube oder der 1.100 Meter lange Zirbenjet, eine 6-Sesselbahn mit beheizten Sitzflächen und Wetterschutzhaube, lassen einen in luftige Höhen entschweben. Ob auf Skiern oder Board, ob als Anfänger oder Könner, leicht, mittel und schwer befahrbare Pisten lassen in jedem Wintersportfreak das Herz höher schlagen. Die Kleinen spielen in sonniger Lage im „Fanni-Kinderpark“ mit bekannten Märchenfiguren  und erlernen ganz leicht, spielerisch das Schifahren.

Urige Skihütten mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft laden zum Einkehrschwung und die Sonnenterrassen zum Relaxen ein.

Fanningberg Lift

Klein aber fein. Das ist der Fanningberg. Mitten im Lungau gelegen.
Entweder mit Lungo-Pass oder Oberlungau-Pass.

Fanningberg Skipässe Preise >>

 

Obertauern Skigebiet

Obertauern Piste Map

Obertauern – dort wo der Schnee zu Hause ist!

Modernste Liftanlagen mit unzähligen Pistenkilometern laden zum Pistenspaß der Superlative. Sind die Lifte ab dem 19. November wieder an, findet sich bald der Freundeskreis um Franz Beckenbauer, Uwe Seeler, Erich Ribbeck und Werner Zimmer ein. Vor mehr als 25 Jahren haben sie den Verein „Schneeforscher Obertauern e.V.“ gegründet. Seither trifft sich dieser Freundeskreis jedes Jahr gleich zu Beginn der Wintersaison und gibt die Pisten frei!

Egal ob Familien oder wahre Hobbyrennfahrer, im Skigebiet Obertauern wird jeder geeignete Passagen finden. Die bekannte Tauernrunde ermöglicht eine ausgedehnte Tour rund um die Ortschaft, wobei man sich entweder im oder auch gegen den Uhrzeigersinn von Lift zu Lift arbeiten kann.

Bereits schon 1965 ließen die Beatles bei Filmaufnahmen in Obertauern die Bretter richtig krachen und stellten fest, dass die Welt ganz oben doch am Schönsten ist!

Obertauern
„Ganz oben“ ist man in Obertauern. Über 100 Pistenkilometer mit traumhaftem Panorama. Mit dem Lungo-Skipass All-Inclusive.

Obertauern Skipässe Preise >>

 

Urlaubsanfrage >>

Unsere Preise >>